Kredit ohne Schufa
Kredit trotz negative Schufa
Schweizer Kredit Test Erfahrungen

Kredite ohne bzw. trotz negative Schufa und Schweizer Kredit im unabhängigen Test

Was bedeutet Kredit ohne Schufa oder Schweizer Kredit?


Hinter den Krediten, die trotz negativer Schufa vergeben werden, steckt oft der sogenannte "Schweizer Kredit". Bei einem Schweizer Kredit ist das zu finanzierende Institut nicht zwangsläufig in Deutschland ansässig.

Das bedeutet, dass die finanzierende Bank im europäischen Ausland sitzt, möglicherweise auch in der Schweiz. Der Begriff Schweizer Kredit entstand aufgrund der Tatsache, dass die ersten Kreditinstitute, welche Kredite ohne Schufa vergeben haben, in der Schweiz beheimatet waren. Heutzutage gibt es jedoch verschiedene spezialisierte Anbieter, die ein Darlehen ohne Schufa auszahlen. Diese müssen nicht zwangsläufig einen echten Schweizer Kredit vergeben, sondern können auch in anderen Ländern in Europa sitzen.

Bonkredit Abzocke Betrug

Wichtig bei einem Kredit aus dem Ausland ist es, die gültige Gesetzgebung zu beachten. Jeder Kredit aus dem Ausland sollte nur aus einem europäischen Land unter europäischer Aufsicht aufgenommen werden,

um sicherzugehen, dass das kreditgebende Institut alle rechtlichen Rahmenbedingungen erfüllt.


Es kann daher auch sein, dass die finanzierende Bank in den Niederlanden oder Liechtenstein sitzt.

Kein Problem, denn diese Staaten unterliegen ebenfalls der europäischen Aufsicht. Darüber hinaus sollten niemals Gebühren vorab gezahlt werden, bevor eine erfolgreiche Auszahlung stattfand. Die Schweiz ist seit jeher eine der seriösesten Nationen, wenn es um Finanzgeschäfte und Kreditvergaben geht. Ein Schweizer Kredit steht für eine vertrauensvolle Kreditvergabe und attraktive Tilgungszinsen, die im Vergleich zu vielen Kreditangeboten aus Deutschland extrem günstig sein können. Ein Schweizer Kredit ist für jeden Kreditnehmer unabhängig von der finanziellen Situation immer eine Überlegung wert.

Der bekannteste Kreditvermittler mit Firmensitz in der Schweiz ist zweifellos Bonkredit.

Wie bekommt man einen Kredit bei schlechter Bonität?


Natürlich müssen Sie für die Beantragung des Darlehens nicht ins Ausland reisen, stattdessen empfiehlt sich der Weg über das Internet. Dort lassen sich schnell eine Vielzahl bekannter Vermittler finden, die sich darauf spezialisiert haben, seriöse Banken aus dem Ausland und inländische Kreditsuchende zusammenzuführen.

negativer Schufaeintrag Schufaauskunft

Eine Kreditanfrage kann einfach und bequem über die Internetseite des Kreditvermittlers gestellt werden. Hierfür ist es lediglich notwendig sämtliche Daten in das Anfrageformular einzutragen und für eine erste Überprüfung an den Vermittler zu schicken.


Dieser leitet die Kreditanfrage an den potentiellen Kreditgeber weiter und teilt dem Interessenten zeitnah das Ergebnis mit. In der Regel müssen die Interessenten nicht einmal 24 Stunden auf die Antwort des Kreditinstituts warten. Durch eine solche Abfrage und einen passenden Vergleich hat man als Kreditnehmer die Option, einen möglichst attraktiven Kredit zu finden.

Günstige bzw. niedrige Zinsen, eine angemessene Laufzeit, wie auch bezahlbare Monatsraten sollten hier nach allgemeinen Erfahrungen zu den wichtigen Kriterien zählen.

Woran erkennt man seriöse Kreditanbieter für einen Kredit ohne Schufaauskunft bzw. ohne Schufaeintrag?

Ein eindeutiges Erkennungsmerkmal ist, dass ein seriöser Anbieter niemals schon im Vorfeld Gebühren für die Vergabe des Kredits in Rechnung stellt. Sämtliche Gebühren und Zinsen werden in der Regel erst nach erfolgreichem Kreditabschluss berechnet.

Ein seriöser Kreditanbieter bietet seinen Interessenten immer an, absolut kostenfrei und unverbindlich eine Kreditanfrage zu stellen. Darüber hinaus garantiert ein seriöser Geldverleiher den vollständigen Schutz der persönlichen Daten. Letztendlich existieren zahlreiche Prüfzertifikate, die bei der Auswahl des optimalen Geldgebers helfen.

Maxda Abzocke Betrug

Unseriöse Anbieter für schufafreie Kredite kann man ebenfalls leicht erkennen. Möchte ein Anbieter beispielsweise Hausbesuche durchführen oder werden die notwendigen Dokumente ausschließlich per Nachnahme zugestellt, sind dies zweifellos Indizien, die auf mangelnde Seriosität hindeuten können.


Bekannt aus der TV Werbung und aus den Printmedien genießt Maxda einen hervorragenden Ruf in der Branche, so dass ein Betrug oder Abzocke ausgeschlossen werden kann. 

In welcher Höhe kann ich einen schufafreien Kredit beantragen?


Einzelne Kreditgeber haben keine maximale Höhe für einen Kredit, der trotz negativem Schufaeintrag gewährt wird. Allerdings gibt es in vielen Fällen eben doch eine Obergrenze, die häufig bei einem Betrag von maximal 10.000 Euro liegt. Die Kreditgeber versuchen somit, das eigene Risiko möglichst gering zu halten. Je schlechter der Scoring Wert in der Schufa, desto geringer dürfte meist auch die Kreditsumme ausfallen.


Benötige ich einen zweiten Antragsteller (Bürge) für einen Kredit trotz negativer Schufa?


Ein zweiter Antragsteller wird nicht zwangsläufig benötigt. Sollte eine einzelne Person ein ausreichendes und regelmäßiges Einkommen nachweisen können, so stellt die alleinige Beantragung eines Kredits ohne Schufa kein Problem dar. Lediglich Personen mit einem unregelmäßigen Einkommen benötigen unter gewissen Umständen einen zweiten Antragsteller oder einen Bürgen. Meist ist dies der Fall, wenn es sich bei den Antragstellern um Selbstständige oder Freiberufler handelt, aber auch Arbeitslose können auf diese Weise von einem Sofortkredit oder einem anderen Darlehen profitieren. In jedem Fall hat die Ergänzung eines zweiten Antragstellers einen äußerst positiven Einfluss auf die Bedingungen für das Darlehen.


Nach Möglichkeit ist also immer zu empfehlen, einen zweiten Antragssteller in den Kreditantrag einzutragen.
Ohne eigenes Einkommen wird in den meisten Fällen ein Bürge vom Kreditgeber verlangt.

Betrug und Abzocke bei der Höhe der Kreditzinsen?


Nein, dies war bei unserem unabhängigen Test nicht der Fall. Die Zinsen für einen Kredit mit Schufa sind oft nur unwesentlich höher als bei Krediten, die eine Schufa-Abfrage verlangen. Somit bedeutet ein Kredit bei negativer Schufa in der Regel keine höheren Kosten für den Kreditnehmer. Dieses Vorurteil hält sich hartnäckig, ist aber nach unseren Erfahrungen nicht der Realität entsprechend. Ab rund vier Prozent kann man einen Kredit auch bei negativer Schufa ausbezahlt bekommen. Oftmals wird der Zinssatz aber auch individuell vom Kreditgeber festgelegt.

Bei einem seriösen Angebot fallen für einen schufafreien Kredit auch keine Vorkosten an. Somit zahlt der Kreditnehmer wirklich nur die Kosten, die für Kredit und Zinsen anfallen. Gebühren für die Bereitstellung oder Vermittlung eines solchen Darlehens gibt es ebenfalls meist nicht.


Mit Maxxkredit ist derzeit ein äußerst günstiger Wettbewerber auf dem Markt, der schufafreie Kredite zu einem fairen effektiven Jahreszins anbietet.

maxxkredit Abzocke Betrug